Home
Rechtsanwältin Gabl
Kapitalanlagerecht
Probleme Rechtschutz
Beraterhaftung allg.
Aktienanleihen
ALAG
Albis
AXA Immoselect
Banken
CT-Treuhand München
DebiSelect
Fundus Fonds
IBH-GmbH
K1 Fonds
Prozesskostenfonds
Schiffsfonds
weitere Tätigkeit
Presse
News
Gebühren
Mandatsübernahme
Kontakt
So finden Sie uns
Impressum
Datenschutz

 

Die CT-Treuhand, München ist bei zahlreichen unrentablen geschlossenen Fonds als Treuhänderin aufgetreten, hat jedoch -soweit uns bekannt- ihre Pflichten aus dem Treuhandvertrag auf Auskunft über die Situation der KG-Fonds bzw. GbR-Fonds und auf Durchführung von längst überfälligen Gesellschafterversammlungen in mehreren Fällen nur unzulänglich erfüllt.

 

Hierbei handelt es sich hauptsächlich um Fonds der IBH-GmbH (wie z.B. der 4. Grundbesitz Wohnbaufonds GbR), welche teils über die Gallinat Bank AG oder auch die Raiffeisenbank finanziert wurden.

 

Erhebliche Fehlkalkulationen im Rahmen der Verkaufsprospekte und die enge Zusammenarbeit zwischen den Banken und Initiatoren können zu einem Rückabwicklungsanspruch diesbezüglich führen.